DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Startseite » Datenschutz
Datenschutz 2019-02-12T09:09:14+00:00

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER E.I.S. AIRCRAFT PRODUCTS AND SERVICES GmbH

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche personenbezogenen Daten (nachfolgend: „personenbezogene Daten“) erheben, speichern, verarbeiten, übermitteln und nutzen. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden. Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet. Das Ausfüllen von Pflichtfeldern ist notwendig, damit wir Ihre Anfragen beantworten und verarbeiten können. Im Übrigen sind alle Angaben freiwillig.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf gilt nur für die Zukunft.

An Dritte geben wir Ihre Daten nicht ohne Ihre Einwilligung oder ohne eine andere Rechtsgrundlage weiter.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind v.a.:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (Herkunftsadresse)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten auf Grund berechtigten Interesses gestattet. In diesem Fall besteht ein berechtigtes Interesse an einem sicheren und störungsfreien Betrieb des Webservers. Um diesen sicherzustellen, muss die Administration über die Serverlogfiles Angriffe und Fehlfunktionen des Systems erkennen und nachvollziehen können. Um Angriffsmuster erkennen zu können, müssen Zugriffe auf den Server gespeichert werden. Sobald diese Daten nicht mehr benötigt werden, werden sie gelöscht. Die Daten werden aus technischen Gründen dem Hosting-Dienstleister offengelegt, der uns gegenüber jedoch weisungsgebunden und vertraglich verpflichtet ist.

Verwendung von Cookies

Wenn Sie – nach Erscheinen unseres Hinweises zur Nutzung von Cookies und zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Startseite – (i) unser Online-Angebot nutzen (insbesondere auf unseren Websites surfen) und (ii) in den Einstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies zugelassen haben, bedeutet dies für uns, dass Sie unsere Webseite nutzen wollen und hierzu dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Wir verwenden so genannte Cookies bzw. Flash Cookies, Textdateien, die eine kleine Anzahl an Informationen enthalten, die auf ihrem Gerät gespeichert werden, und erhalten bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser unsere Website öffnet. Diese Informationen und Inhalte ermöglichen es uns, Ihnen unsere Inhalte zugänglich zu machen und Ihnen gegenüber unsere Leistungen zu erbringen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO gespeichert. Wir besitzen ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert erläutert.

Google Web-Fonts

Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung bestimmter Schriftarten sogenannte Web-Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Schriftarten direkt von Google, um sie Ihrem Endgerät korrekt anzeigen zu können. Dabei stellt Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Google in den USA her. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-U.S.-Privacy-Shield. Der Privacy-Shield ist ein Abkommen zwischen den USA und der Europäischen Union, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards gewährleisten soll.

Die Nutzung von Google Web-Fonts ist erforderlich, um ein einheitliches Schriftbild auf unserer Website zu gewährleisten. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zu Google Web-Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy.

Ihre Rechte, Ansprechpartner für Datenschutz

Nach der DSGVO haben Sie ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht der Verarbeitung zu widersprechen sowie das Recht aus Datenübertragbarkeit nach Art. 20 Abs. 1 DSGVO.

Wir weisen Sie zudem darauf hin, dass Ihnen ein Beschwerderecht bei den zuständigen Aufsichtsbehörden zusteht.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf diesen Internetseiten ist die E.I.S. Aircraft Products and Services GmbH. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Die Datenschutzbeauftragte erreichen Sie:

fox-on Datenschutz GmbH
Pollerhofstraße 33a
51789 Lindlar/Köln

Deutschland

www.fox-on.com
Mail:     dsb@fox-on.com
Tel.:      +49 (2266) 9015 920